Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

 

Der AWL – Akademie für Wirtschaft und Logistik GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Die Grundlage unseres Umgangs mit Daten bildet das Bundesdatenschutzgesetz. Im Folgenden erläutern wir Ihnen kurz, welche personenbezogenen Daten wir bei der Anmeldung von Kursen und beim Besuch unserer Webseiten erfassen und wie wir diese verwenden.

 

Personenbezogene Daten

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Bei jedem Zugriff auf die Inhalte dieses Internetangebots werden folgende Daten zu statistischen Zwecken verarbeitet, wobei der einzelne Benutzer bzw. die einzelne Benutzerin anonym bleibt:

 

  • ·         Name der angefragten Datei
  • ·         Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • ·         übertragene Datenmenge
  • ·         IP-Adresse Ihres Anschlusses
  • ·         Meldung über erfolgreichen Abruf
  • ·         allgemeine technische Angaben über Ihren Computer (z.B. Name Ihres Internet-Browsers)
  • ·         anfragende Domain (z.B. die Suchmaschine, über die Sie uns gefunden haben)

 

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich für unsere Kurse oder andere Serviceleitungen (z.B. Zusendung von Informationsmaterialien) anmelden, erheben wir nur solche Daten (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adressen, Telefonnummer) von Ihnen, die wir zur Erbringung der Leistung benötigen. Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Indem Sie in Eingabeformularen persönliche Daten eingeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten der AWL – Akademie für Wirtschaft und Logistik GmbH gespeichert werden. Die AWL – Akademie für Wirtschaft und Logistik GmbH geht mit ihren persönlichen Daten sehr sorgfältig und vertraulich um. Wir geben sie nur dann an unser Vertrauen genießende dritte Parteien weiter, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung notwendig ist, z.B. bei der Praktikums- und Stellensuche. Bei der Buchung eines Tests oder Prüfung über uns kann es möglicherweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten zur Anmeldung an den Testanbieter (z. B. IHK Stade) weitergeben.

 

Nutzung von Cookies, Google Analytics und Social Media Plugins

Die AWL – Akademie für Wirtschaft und Logistik GmbH verwendet keine Cookies. Wir nutzen auf unseren Webseiten auch kein Google Analytics und keine Plugins von sozialen Netzwerken (z.B. Facebook).

 

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an: AWL – Akademie für Wirtschaft und Logistik GmbH, Theodor-Haubach-Weg 2, 21684 Stade oder senden Sie eine E-Mail an: info@remove-this.awl-akademie.de